Überblick  |   2015  |   2011  |   2010  |   2008  |   2002  |   2000  |   1999  |   1998  |   1964/1965

Die Leistungsgruppe 2008

Leistungsabzeichen 2008
Stehend, von links: O. Vogt, C. Winter, S. Kern, M. Binder, C. Funck
Knieend von links: M. Wolf, D. Böpple, M. Kehle, M. Hähnel


Zeitungsartikel

FFW Rohracker - Leistungsprüfung abgelegt

Rohracker - Vor kurzem legte eine Gruppe der Freiwilligen Feuerwehr Abteilung Rohracker erfolgreich die Leistungsprüfung für das Feuerwehr-Leistungsabzeichen in Bronze ab. Die Prüfung umfasste einen angenommenen Brand vor einer Scheune und einem Wohngebäude sowie Rettung einer hilflosen Person über eine Steckleiter. Den Löschangriff galt es innerhalb der Zeitvorgaben (Erstes Rohr zwischen 120 und 180 Sekunden; Gesamtzeit 420 Sekunden) fachlich richtig und mit weniger als 30 Fehlerpunkten durchzuführen. Dies gelang der Gruppe vorbildlich. Binnen weniger Sekunden nach dem Einsatzbefehl war eine Wasserversorgung vom Hydranten zum Verteiler und Fahrzeug einsatzbereit. Nun erhielt der Angriffstrupp vom Gruppenführer den Einsatzbefehl zur Riegelstellung vorzugehen und sicherzustellen, dass der Brand nicht auf das Wohngebäude überschlägt. Während deren Vorgehen machte sich auf dem Übungsgerüst eine Person bemerkbar und rief um Hilfe. Nach erkannter Lageänderung wurde die Person umgehend vom Schlauchtrupp und Melder über eine Steckleiter mittels Rettungsknoten gerettet und in Sicherheit gebracht. Zeitgleich musste der Wassertrupp zur Brandbekämpfung und zur Unterstützung des Angriffstrupps mit einem zweiten Rohr vorgehen. Die Übung wurde nach der letzten Lagemeldung des Gruppenführers an die Schiedsrichter ohne Fehlerpunkte und weit unterhalb der vorgegebenen Gesamtzeit erfolgreich beendet.