Heiße Übung in Riedlingen

Am Samstag, 6. November 2021, waren Kameraden unserer Abteilung bei der I.F.R.T Heißbrandausbildung in Riedlingen.

Mehr Infos zur Brandausbildung in der Bildergalerie


Umbau der Fahrzeughalle sowie der Umkleidebereiche abgeschlossen

Von außen hat sich am Feuerwehrgerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Stuttgart Abteilung Rohracker, bis auf einen zusätzlichen Kamin für die Abgasabsauganlage, nicht viel getan. Doch der Schein trügt. Die Neuerungen des ersten Bauabschnittes befinden sich im Inneren des Feuerwehrgerätehauses. Bisher hatte die Abteilung nur zwei Fahrzeugboxen, in denen jeweils zwei Einsatzfahrzeuge sehr eng hintereinander parkten mussten. Direkt hinter den Einsatzfahrzeugen war dann, ohne Abtrennung, der ebenfalls sehr beengte Umkleidebereich. Dies gehört nun alles der Vergangenheit an. Die erste Änderung besteht bereits darin, dass die Wand zwischen dem ehemaligen Getränkehandel entfernt wurde, und nun auch dieser Bereich zur Feuerwehr gehört. Hierdurch konnte nicht nur zusätzlicher Platz, sondern auch eine weitere Fahrzeugbox gewonnen werden. Durch die dritte Box hat sich die Stellplatzsituation nun deutlich entschärft. Hinter den Einsatzfahrzeugen ist nun auch genügend Platz, um Gerätschaften und Material sauber zu Warten und zu Lagern.

Nächste große Neuerung ist die Abgasabsauganlage, mit dieser jetzt auch die aktuellen Vorschriften eingehalten werden können. Sie sorgt nun dafür, dass die Abgase der ausfahrenden Einsatzfahrzeugen direkt ins Freie befördert werden. Im hinteren Bereich, dem ehemaligen Lager des Getränkehandels, hat sich ebenfalls viel getan. Hier steht jetzt seit Bauende den aktiven Kameradinnen und Kameraden, als auch der Kinder- und Jugendfeuerwehr, eine adäquate Umkleidemöglichkeit zu Verfügung.

Durch die Summe an den bisher durchgeführten Maßnahmen, haben sich schon jetzt die Bedingungen für die Arbeit der Feuerwehr deutlich verbessert. Im zweiten Bauabschnitt sollen noch sanitäre Anlagen, Räume für die Jugendarbeit, als auch ein Büro für die Abteilungsführung entstehen.

Bildergalerie zum Umbau der Fahrzeughalle

Weiterhin gelten die AHA-Regeln!

Haltet euch bitte an die Regeln, wir profitieren alle davon!

Aktuelle Informationen der Stadt Stuttgart zum Coronavirus

Bleibt gesund und kommt gut durch die kommenden Monate.

Eure Freiwillige Feuerwehr Rohracker